Klangmassagen

Lydia   Fast

KliK® – Kangentspannung mit Kindern und Yoga

Sie möchten Ihre Kinder aktiv in ihrer Entwicklung fördern?

 

Sie möchten, dass Ihre Kinder in dieser unruhigen Zeit wieder zu sich finden?

 

Sie möchten Ihre Kinder stark machen für die Herausforderungen ihres Lebens?

 

Klangspiele und –übungen bereichern das alltägliche Spiel und Tagesgeschehen. Sie können sowohl in der Einzelbegleitung als auch in Gruppen zur sinnlichen, kognitiven und emotionalen Förderung gezielt und nachhaltig zur Anwendung kommen.

 

Burn-out-Prophylaxe wird auch bei Kindern immer wichtiger!

 

Unter Druck und Anspannung kann der Mensch nicht lernen, geschweige denn sich gesund entwickeln. Die Methoden von KliK® tragen dazu bei, dass Kinder wieder zur Ruhe kommen und sich selbst spüren. Durch die physikalischen Schwingungen der Klangschalen werden vibro-taktile Reize gesetzt, die zur spezifischen Förderung  - z.B. der Wahrnehmung – genutzt werden können. Parallel bieten die harmonischen Klänge einen auditiven Reiz, der entspannend wirkt und zur Minderung von Stress und Ängsten beiträgt.

 

Dadurch werden ideale Voraussetzungen für Konzentration und Aufmerksamkeit und damit für eine erfolgreiche Aufnahme und Anwendung von Lerninhalten begünstigt.

 

Klangschalen – Mit allen Sinnen spielen und lernen

 

Durch Klangspiele gehen die Kinder spielerisch auf Entdeckungsreise. Dabei werden die visuelle, auditive, vibro-taktile und somato-sensomotorische Wahrnehmung angesprochen.

 

Die Spiele:

 

- schulen die Sinneswahrnehmung, die zentrale Grundlage für Kommunikation und Lernen ist

- fördern Grob- und Feinmotorik

- motivieren die Kinder und stärken dadurch ihre Konzentration und Ausdauer

- regen die Fantasie an und fördern damit Kreativität als wichtige Basis für Lösungskompetenz

- stärken die sozialen und kommunikativen Fähigkeiten der Kinder

 

Das (wieder) Wahrnehmen des eigenen Körpers,

die (neu) entstehende Achtsamkeit sich selber gegenüber

ist ein Geschenk an sich selbst!

 

 

 

Klangmassage mit Kindern – Die Berührung aller Sinne neu erleben

 

Um die Welt begreifen zu können, müssen Kinder die Welt auch anfassen und mit allen Sinnen erfahren dürfen. Da Kinder heute aber immer öfter eindimensional über dem Bildschirm von Fernsehern, Computern und Co. lernen, sind diese Erfahrungen selten geworden.

 

Diese sinnlichen Erfahrungen sind aber die Grundlage für ein gesundes Erwachsenwerden, denn unsere Sinne sind die Brücke zwischen den Menschen und der Welt. Kinder benötigen vielseitige Sinneserfahrungen, damit die Verarbeitungsprozesse im Gehirn trainiert werden.

 

Sinnlichkeit – also die Fähigkeit sich seiner eigenen fünf Sinne bewusst zu werden – ist viel mehr als nur der Genuss eines ganzheitlichen Erlebens. Es ist die Essenz unseres Menschseins. Mit den Klangschalen werden alle Sinne berührt und gefördert.

 

Auf spielerische Art und Weise werden durch die Klangmassage bei den Kindern jeder einzelne Sinn angesprochen, gefördert und entspannt.

 

Denn die Entspannung ist die Grundlage für jede gesunde Neuordnung.

 

Kinder mit Sprache und Klang begeistern – „Worte waren ursprünglich Zauber…“

 

„Das Gesunde stärken statt Defizite beseitigen“

 

Die Verbindung von Klang und Sprache sensibilisiert die Wahrnehmung – weg vom Problem und hin zur Lösung – und gibt Impulse wie die Kinder dazu ermutigt werden können, selbst nach Lösungen bei Problemen oder schwierigen Situationen zu suchen.

 

Diese Sensibilisierung unterstützt Kinder in der Entwicklung ihre individuellen Ressourcen zu erkennen und zu stärken.

 

Die Klangmethoden unterstützen diesen Prozess und bieten darüber hinaus die Förderung  der nonverbalen und verbalen Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit.

 

 

Peter Hess®-Klangmethoden

Peter Hess®-Klangmethoden

( Textauszug: © PHI Flyer „Einladung zur Klangmassage“ )

 

Die Peter Hess® -Klangmethoden

Unter dem Begriff Peter Hess®-Klangmethoden sind die Peter Hess®-Klangmassage und alle auf ihr aufbauenden Methoden zusammengefasst. Diese stellen eine Spezialisierung des Einsatzes der Klangmassage in verschiedenen Arbeitsfeldern dar.

 

Die Peter Hess® -Klangmethoden fördern stets das Gesunde

Die starke Lösungs- und Ressourcenorientierung dieser Methoden richtet den Fokus immer auf den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten und seinem Wissen - auch wenn ihm diese Ressourcen in manchen Lebenslagen nicht zugänglich sind. Tempo, Intensität und Verlauf in den Klangsitzungen ergeben sich immer in Abstimmung auf die Bedürfnisse der Klienten - sie wissen (im Innersten) am besten, was für sie gut ist (vgl. Menschenbild der Humanistischen Psychologie).

 

Das Motto lautet dabei: Weniger ist mehr!

Es geht weniger um ein zielgerichtetes Handeln als vielmehr um die achtsame und liebevolle Begleitung der Klienten auf ihrem individuellen Weg der Persönlichkeitsentwicklung, des Wachstums